Startseite | Kontakt

Saison 2011/2012

Skiturnen

Skiturnen

Insgesamt 21 Kinder nahmen dieses Jahr am Skiturnen teil. Jeden Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr turnten sie fleissig in der MZH, unter den Anweisungen der verschiedenen Leiter/innen. Auf das Jahr verteilt waren 10 Disziplinen eingebaut, wo sich die Kinder mit den andern messen konnten. So haben wir wie jedes Jahr auch wieder eine Gewinnerin und einen Gewinner ausmachen können. Die besten Ergebnisse haben in diesem Jahr Kyra Gwerder (Jahrgang 2002) und Maurice Gwerder (Jahrgang 2001) vorgewiesen. Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Leiter/innen.

Kinderskirennen & Clubrennen

Tobias Pfyl und Michèle Gwerder fuhren Bestzeiten

Bei kühlen Temperaturen, viel Sonnenschein und ausgezeichneten Pistenverhältnisse konnte vergangenen Samstag das Kinder- und Clubrennen auf dem Stoos durchgeführt werden. Rund 100 begeisterte Kinder waren dabei und sie alle versuchten, mit viel Motivation noch ein wenig schneller um die Tore zu flitzen als ihre Gspändli. Bei den Mädchen fuhr die Bestzeit des Tages Michèle Gwerder (Jahrgang 1997) bei den Knaben Tobias Pfyl (Jahrgang 1996). Positiv darf erwähnt werden, dass der Tag unfallfrei über die Bühne gebracht werden konnte. Das Clubrennen, welches jeweils anschliessend nach dem Kinderskirennen durchgeführt wird, rundete den Tag perfekt ab. Dort durfte bei den Frauen Ramona Fuchs aus Muotathal als Tagessiegerin ausgerufen werden, bei den Männern war es Markus Heinzer aus Illgau. Im Zielgelände sorgte für das leibliche Wohl eine kleine Festwirtschaft. Am Abend versammelten sich dann alle in der Aula des Bezirksschulhauses zur Rangverkündigung. Zum Schluss durfte jedes Kind noch einen tollen Naturalpreis entgegennehmen.

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Skikurs

Skikurs Woche mit viel Schnee gesegnet

Jedes Jahr bietet der Skiclub Muotathal den Kinder an, einige tolle Tage mit ihren "Gspändli" auf dem Stoos zu verbringen. Insgesamt vierzig Kinder durften vor kurzem während fünf Tagen den Skikurs besuchen Die vielen Leiter/innen, die sich freiwillig die Zeit nehmen den Kindern vom Morgen bis am Abend Tipps und Tricks zu geben wurde es bestimmt nie langweilig. Trotz fast immer andauerndem Schnee- oder Regenfall war die Stimmung blendend. Wir hoffen, dass auch im nächsten Skikurs wieder viele begeisterte Kinder mit dabei sein werden.