Startseite | Kontakt

Saison 2016 / 2017

1. JO Training im Schnee

1. JO Trainign auf dem Stoos

Skikurs

Vom 28. – 30. Dezember und am 7. und 8. Januar führte der Skiclub Muotathal wieder den beliebten Skikurs für Kinder von 10 – 18 Jahren durch. Wie im Jahr zuvor, waren die Schneeverhältnisse mager. Trotzdem hatten die 29 Kinder ihren Spass und der Kurs konnte unfallfrei über die Bühne gehen. Auch die JO-Fahrer kamen zum Zug und konnten, wie im Bericht vom Leistungssport erwähnt, gut und abwechslungsreich trainieren. Der Skiclub dankt den Leiter/Innen für den tollen Einsatz.

Kinderskirennen und Clubrennen

Am Samstag, 28. Januar zeigten 88 Kinder ihr Können am Kinderskirennen auf dem Stoos. Bei bestem Wetter und überraschend guter Piste am Skilift Maggiweid. Bis zum Renntag war unklar, ob der Lauf für die kleinsten Teilnehmer über den „Rücken“ gesteckt werden konnte, welcher weniger Steil ist. Doch unsere Pistenchefs legten sich ins Zeug, versuchten ihr Glück und es klappte – die Kinder konnten auf einer guten Unterlage ihren Lauf absolvieren. Der 2. Lauf für die älteren Kinder und das Clubrennen wurde in der Skimovie Piste gesteckt.

Den Tagessieg am Kinderskirennen holte Heinzer Melanie (03) bei den Mädchen und bei den Knaben Heinzer Patrick (02).
Am Abend konnten die Kinder wieder aus einem beeindruckenden Gabentempel ihren Preis aussuchen. An dieser Stelle vielen Dank den fleissigen Gabensammlern und all den grosszügigen Spendern.

Das Clubrennen war ein Kopf an Kopf Rennen und nach dem ersten Lauf, war noch alles offen. Am Schluss holte Valerio Schelbert (98) bei den Herren und Heinzer Melanie (03) bei den Damen. In der Tourenklasse entschied Heinzer Kilian (80) das Rennen für sich.

Rangliste Kinderskirennen: rangliste-kinderskirennen-2017.pdf [32 KB]
Rangliste Clubrennen: rangliste-clubrennen-2017.pdf [19 KB]

Hier der Link zu den Fotos:
https://app.scrappbook.de/app/view/q0ezuh2g4

Begleitetes Skifahren

Eigentlich, wollten wir am Samstag 03.12.2016 damit starten. Ohne Schnee => kein Skifahren, also gingen wir Schlittschuhlaufen um die Busfahrt zu üben. Trotz schneearmem Winter verbrachten wir mittwochs, 18.01.2017 und 08.03.2017, miteinander zum Skifahren. Mir hat es Spass gemacht und ich hoffe den Kids auch. Falls es euch interessiert, wie es für die Kinder war, geben euch Romina Heinzer, Thomas Schelbert, Rahel Heinzer, Kimo Heinzer, Silvana Lüönd, Manuel Heinzer, Mirjam Heinzer und Michael Imhof bestimmt Auskunft.
Bis zur nächsten Saison, mit der neuen Stoosbahn

Gruässli und ä agnähm warmä Summär Romy Imhof-Heinzer

Skitouren

Da die Skitouren im vergangenen Jahr so viel Anklang fanden und auch noch bis in den Sommer von den Touren geschwärmt wurden, wollten wir dies natürlich auch diese Saison beibehalten.

Skitour: Sonntag, 15. Januar 2017Zum Einstieg wurde ein gemütliches Tempo angekündigt und es sollten 400 Höhen Meter in ca. 2 Stunden gemacht werden. Es war ein perfekter Einstieg, frisch geschneit, am Morgen noch ein wenig verhangen und dann waren die Teilnehmer im „Winterwonderland“.

Skitour: Mittwoch, 01. Februar 2017Bei dieser Abendtour lockte nicht nur die Landschaft, sondern auch das angekündigte Fondue in der Zwäcke-Hütte.

3. Skitour: Samstag, 18. Februar 2017
Dies war der krönende Abschluss der Touren: 40cm Pulverschnee, keine Wolke am Himmel und Sämi absolvierte die Talfahrt in einem Raupenkostüm.

Wir danken Mäni und Sämi ganz herzlich für die gelungenen Skitouren und vor allem ihren Einsatz!

jfjlksdjflöskdjflsdkfjöasldkf